21st Century Men

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem permanenten Wandel und dennoch hat Vieles ein großes Beharrungsvermögen. Dazu gehören auch Muster und Rollen, die in der Gesellschaft (teilweise) tief verankert sind.

Dazu gehört auch des Selbstbild und -verständnis des Mannes. Gerade die Generation, zu der auch ich gehöre, hat da Fragen, die nicht unbedingt pauschal und einfach zu beantworten sind. Gleichzeitig ist es auch schwer, diese Fragen im Alltag und „so nebenbei“ zu beantworten.

Wir, die Generation Golf oder Generation X, sind teilweise Pioniere in Bezug auf technologische Entwicklungen und wurden als erste mit gesellschaftlichen Entwicklungen konfrontiert, auf die es keine Antworten gab. Dieser Pioniergeist ist aber gleichzeitig auch die Stärke unserer Generation!

Ich möchte mit dem 21st Century Men gerne ein Forum etablieren und die Möglichkeit bieten, wie man speziell als Mann in der Rolle als Partner und Vater, seinen Weg findet. Mir ist es wichtig, dass es hierbei nicht um einen Männer-Klub geht oder so was schräges … Das Ganze muss im Kontext passieren und das Feedback unserer ParnterInnen und Kinder dazu ist essentiell wichtig! Dennoch ist es wichtig, dass wir solche Themen angehen und das vielleicht zunächst im geschützten Raum einer Männer-Runde.

Das Projekt ist noch im Anfangsstadium und ich bin auf Feedback und Inputs angewiesen. Vielleicht kann das ähnlich einer BeGeisterstunde ablaufen? Wer könnte noch Teilnehmer sein? Was sind mögliche Themen?